Was macht Immo-Bio?

Immo-Bio entwickelt Eigentumswohnungen und Einfamilienhäuser für Eigennutzer und Kapitalanleger nach klar definierten ökologischen und ökonomischen Gesichtspunkten von höchstem Anspruch. Energiebewußtes Bauen und natürliches Wohnen haben oberste Priorität – was die Kunden von Immo-Bio zu schätzen wissen.

2010 von dem Architekt Karl-Heinz Müller gegründet, ist Immo-Bio im Südwesten Deutschlands, dem Schönbuch und den angrenzenden Gebieten um Böblingen, Herrenberg und Tübingen tätig.

Wir kennen die Region und ihre Entwicklung und bemühen uns die Wünsche unserer Kunden zu erkennen. Unsere wichtigsten Anforderungskriterien bei der Beurteilung von Immobilien-Projekten sind die Lage, das Konzept und der Preis. Unter diesen Aspekten bewerten wir Aufgabenstellungen und entwickeln daraus nutzungsorientierte, verantwortungsvolle und – vor allem – natürliche Lösungen.

Wer ist Immo-Bio?    
  Karl-Heinz Müller

geboren 09.12.1958

Studium der Architektur an der FH Stuttgart: 1989 Abschluss Diplom

1990 Mitarbeit im Architekturbüro
Mauthe und Klumpp, Gärtringen

1992 Eintragung in die Architektenkammer als freier Architekt

1993 Partnerschaft Gold und Müller

2002 Architekturbüro Müller

2009 Partnerschaft Müller und Heinzelmann

2010 Gründung Immo-Bio

Seit 2014 Architekturbüro Karl-Heinz Müller